Bewohnte Natur/Living with Nature

Den Traum vom Leben auf dem Land pflegen besonders stressgeplagte Großstädter. Meiste geht es um die traditionelle Kate, den urigen Bauernhof oder das Strandhaus am Meer: Von der Architektur- und Design-Autorin Sandra Hofmeister herausgegeben, beschreibt das Buch „Bewohnte Natur/Living with Nature“ wie zeitgenössische Architekten in verschiedene Landschaften weltweit bauen. Mal beherzigen sie den genius loci, mal setzen sie einen Aufsehen erregenden Kontrapunkt in die Natur. Besonders lesenswert finde ich die Aufsätze von Jakob Schoof am Buchende: Von der Subsistenz-Wirtschaft zur Sommerresidenz und Eine kurze Geschichte des Wohnens auf dem Land. Unter den 20 besprochenen Beispielen sind faszinierende Projekte in der Schweiz und Österreich, in Frankreich, Italien, Dänemark, Schweden und auch in Island, neben solchen in Brasilien, Chile, den USA, Neuseeland u.a. Leider hat es kein einziges Projekt in Deutschland in dieses für Architekten und Gestalter hoch interessante Werk in der Edition DETAIL geschafft. Das ist schade, aber die einzige Enttäuschung …

Sommerhaus in der Schären/Schweden von Tham&Videgård Architekten

Autoren: Sandra Hofmeister, Jakob Schoof und Sandra Leitte
Verlag: Edition DETAIL
2018, ISBN 978-3-95553-400-4
39,90 Euro/60,48 CHF